Anfahrt   |  Kontakt   |  Impressum   |  Links
Der Verein Termine Training Presse Fotogalerie Fahrer Archiv Sponsoren Downloads

BMX-Weihnachtsfeier

 

Sehr erfreulich die zahlreiche Teilnahme an unserer diesjährigen Weihnachtsfeier im Bowlingcenter. Ganz ohne Rennstress konnten sich alle in gemütlicher Runde austauschen und anschließend, nach der Bescherung der Kinder zum sportlichen Teil übergehen. 

 

Das große "ESSEN"

                                                                                                                         


 
  
  
  

Der "NIKOLAUS" war da



 
 
     
     
 
  
 

Jetzt ging's auf die "BOWLING-BAHN"




 
 Bildquelle: Karin Gepavo

"OHNE WORTE"

  
 

 

BDR-Lizenzantrag

BMX-Lizenzantrag NEU (Download): Formular Lizenzantrag

 

Den Lizenzantrag für die neue BMX-Saison 2014 könnt ihr hier herunterladen, ausfüllen, ausdrucken und mit Bild bis zum 02.12.2013 an die Geschäftsstelle schicken oder abgeben:

 

Skizunft Kornwestheim, Aldinger Str. 137, 70806 Kornwestheim

 

BMX-Lizenzantrag WIEDERHOLUNGSANTRÄGE:

 

Die Lizenzwiederholungsanträge wurden euch mit heutigem Datum (22.11.2013) von der BMX-Abteilungsleitung per E-Mail zugesandt. Bitte diese Anträge bis 02.12.2013 an die Geschäftsstelle (siehe oben) schicken oder abgeben.

 

Wir freuen uns auf die neue BMX-Saison!

 

 

CLINIC mit Martin vd Velden

 
Trainingscamp (Clinic) mit  Martin vd Velden
 
 
                 > Tipps direkt vom Profitrainer <
 
 
   
  Bildquelle: Karin Gepavo

 
 
 
Martin vd Velden thanks for coming to Germany. We got a great track lesson and had much fun.
 ++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Am Samstag 16.11.2013 findet auf dem BMX-Race-Track in Kornwestheim eine  Clinic mit dem professionellen Trainings-Coach der Deutschen BMX-Frauen National-Mannschaft
Martin vd Velden statt. #Training & Coaching 1step2win auf dem Hometrack in K´town 
# www.1step2win-bmx.com #
Wir freuen uns sehr, dass der German BDR-AirTeam-Coach Martin vd Velden aus den Niederlanden zu uns nach Kornwestheim kommt und wir neue Trainingsimpulse für die kommende BMX-Saison 2014 mitnehmen können.
Anmeldungen für das Trainingscamp werden ab jetzt entgegen genommen per Mail an kpavo@gmx.de
Bitte mit # Fahrername, Alter, Startklasse, Lizenz oder Beginner 20" oder 24 ".
 
# Anschließend ist noch freies Training auf unserer BMX-Bahn am Freizeitpark möglich.
 
 

 

 

 

NIGHT-RACE - 30 Jahre Weiterstadt am 12.10.2013

Night-Race in BMX-Weiterstadt zum 30. Jubiläum

 

                    

 

 30 Jahre BMX Weiterstadt (Veteranen Cup + Night Race)

 

Tolle Stimmung beim Night Race in Weiterstadt und unsere BMX-Racer waren erfolgreich dabei:

 

Jakob Dannemann.2/1/1 ~ Finale 2

Kay Stindl..................1/2/2 ~ Finale 1

Sandra Pavokovic... 1/1/1 ~ Finale 1

Marvin Rath...............1/2/2 ~ Finale 2

Tim Stindl..................1/3/2 ~ Finale 5

 

 

 

 Bilder auf Facebook  "f "  BMX-Kornwestheim

 

 

 

 Spannende Rennen beim Finallauf in Markgröningen.

 

Zum Saisonfinale fand der letzte Lauf zum Baden-WürttembergCup in Markgröningen statt.

Trotz großer Anstrengungen der Markgröninger Mitglieder den BMX-Track in perfektem Zustand zu präsentieren, verwandelte der Dauerregen die Rennstrecke in eine Herausforderung für

für die BMX-Sportler. Die Strecke verlangte von den Sportlern alles ab, weich und matschig, trotz ständigem Einsatz des Bahnpersonals, da konnte man nur erfolgreich punkten wenn man auf der Zielgeraden ordentlich in die Pedale trat. Trotzdem war es eine gelungene Veranstaltung und es sind ca. 150 BMX-Sportler nach Markgröningen gekommen um die letzten Punkte für die Gesamtwertung dieser Rennserei zu ergattern. Die Pokale für die Gesamtwertung überreichte der Bundestrainer Simon Schirle.

 

Ergebnisse      
Beginners Cup      
U7 Louis Mast Vorläufe: 1. 2. 1. -> Finale: 4.
U7 Isabella Siebert Vorläufe: 4. 4. 4.
U9 Julian Grundmann Vorläufe: 3. 3. 2. -> Halbfinale: 4.
U11 Matthias Siebert Vorläufe: 2. 3. 3. -> Halbfinale: 6.
U11 Liam Kunath Vorläufe: 3. 4. 3. -> Halbfinale: 6
U11 Moritz Hartmann Vorläufe: 5. 4. 5.
U13 Valentin Witt Vorläufe: 6. 5. 5.
Schüler Philipp FRIEDRICH Vorläufe: 6. 3. 3. -> Finale: 6.
Schüler Timo Nuspl Vorläufe: 4. 4. 4.
Schüler Henry Tutsch Vorläufe: 4. 4. 6.
Jugend+ Marco Schwarz Vorläufe: 3. 2. 2. 2.

  

Ergebnisse BaWü-Cup
     

Cruiser - Senioren II

Oliver

  Knoll

 Vorläufe: 1. 1. 1. 1.

20Z - U 11, männlich Jakob Dannemann Vorläufe: 2. 4. 2. -> Halbfinale: 4.
20Z - U 11, männlich Max Weinhold Vorläufe: 4. 5. 5.
20Z - U 13, männlich Jann Deininger Vorläufe: 3. 3. 2. -> Halbfinale: 4.
20Z - Schüler Kay Stindl Vorläufe: 2. 1. 1. -> Finale: 6.
20Z - Jugend+, weiblich Regula Runge Vorläufe: 1. 1. 1. 1.
20Z - Junior+, männlich Tim Stindl Vorläufe: 2. 1. 2. 2.

 

RANGLISTE DER TOP TEN in Baden-Württemberg 2013:

 

LIZENZFAHRER 20 Zoll Rad:

 

Tim Sindl ...................................................Rang 1 

Kay Stindl.................................................. Rang 3

Jakob Dannemann ... ...........................  Rang 6

Jann Deininger ....................................... Rang 7

 

Cruiserklasse:

Christian Pavokovic Männner 17-29....Rang 4 

Oliver Knoll Senioren II...........................Rang 5

 

BEGINNERS:

 

Marco Schwarz  MTB Jugend +........Rang 1. #.................Louis Mast  ..........U 7 m/w .........Rang 2

Michael Haußmann MTB Jugend+ Rang 2. #................Jakob Nordström..U7 m/w...........Rang 8

Philipp Friedrich  Schüler ................ Rang 7 # ...............Isabella Siebert.....U7 m/w...........Rang 9 Timo Nuspl....Schüler.........................Rang 8 #.... ..........Julian Grundmann....U9............... Rang 4

Philipp Friedrich . U13.......................Rang  7 #

Valentin Witt .........U 13...................... Rang  8 #

 

 Bildquelle: Smail Mast

 

  
 
 

 

BaWü-/Beginners-Cup in Bühlertal am 29.09.2013

 BaWü-/Beginners-Cup in Bühlertal

 

Beim vorletzten Lauf der Baden-Württembergischen Rennserie gingen bei sonnigem Wetter im Bühlertäler Wald 164 BMX-Racer an den Start. Mit 17 BMX-Sportlern war die Skizunft vertreten und erzielte beachtliche Ergebnisse.

Allen voran unser Juniorfahrer Tim Stindl, der seiner Favoritenrolle in höchstem Maße gerecht wurde, denn Tim konnte in alle Rennen einen Sieg einfahren. Sein Bruder Kay Stindl hatte in der Schülerklasse schlichtweg Pech und musste sich nach einem verpatzten Start im Finale mit dem fünften Platz  zufrieden geben.

Nachdem  sich Jakob Dannemann  in den Vorläufen und auch Halbfinale  immer an der Spitze des Feldes positionieren konnte mußte er sich im Finale enttäuscht mit dem undankbaren 4. Platz  zufrieden geben. Jann Deininger traf das gleiche Los in der Altersklasse U13, Rang 4 im Finale, es reichte leider  nicht für einen Pokal. 


Louis Mast setzte seine Erfolgsserie beim Beginners-Cup in der Württembergliga U7 fort. Erneut fuhr er erfolgreich einen Podestplatz mit Platz 2 ein, Louis mußte sich nur von Lanik Jonah aus Strudelbach geschlagen geben. Grandios auch Isabella Siebert, die sich gegen 14 Jungs in der U7 durchsetzen musste. Mit Platz 4 schrammte Isabella  nur knapp an einem Podestplatz  vorbei. Das Halbfinale erreichte Moritz Hartmann und Matthias Siebert in der Altersklasse U11. Der Seniorenfahrer Marco Schwarz  fuhr einen Podestplatz  Rang 3  in der Klasse MTB 15+ ein.

 

Bildquelle: Smail Mast

 

ERGEBNISSE:

 1. Vorlauf    
2. Vorlauf 3. Vorlauf
   
 HF      
 Finale
Beginners-Cup
       
U7 - Isabella Siebert
34 3
 2
 4
U7 - Louis Mast
23
 3
 2 2
U9 - Julian Grundmann
3
4
 4
  - -
U11 - Liam Kunath
44
 4
 -
-
U11 - Matthias Siebert
4
4 3
 4
-
U11 - Paul Schreiner5
5
 5
 -
-
U11 - Moritz Hartmann
33 3 4 -
U13 - Valentin Witt
34 2 4 -
Schüler - Philipp Friedrich
54
 4
  - -
Schüler - Timo Nuspl
55
 4
 - -
Schüler - Henry Tutsch
66 6 - -
MTB 15+ - Smail Mast
43
 4
  --
MTB 15+ - Marco Schwarz 32
 4 -
 3
BW-Cup       
U11 - Jakob Dannemann22 1 14
U13 - Jann Deininger
2
3
 3 -
4
Schüler - Kai Stindl
22
 3 -
5
Junior - Tim Stindl
11 1  -1
 

 

Bundesliga Herzogenaurach 21./22. September 2013

BMX-Dreamteam K´town 

 

Unsere drei aktiven Fahrer kämpften erfolgreich um die letzten Ranglistenpunktein der Bundesligawertung 2013. Mit Siegen an beiden Tagen beendeten Kay Stindl und Sandra Pavokovic die BMX-Bundesligasaison. Tim Stindl erzielte mit dem 3. Platz und dem 6. Platz im Finale ein starkes Ergebnis in seinem ersten Jahr als Junior men.

 

  Presseartikel Kornwestheimer Zeitung - 28.09.2013

 

Sandra Pavokovic (Jugendklasse) und Kay Stindl (Schülerklasse) siegten an beiden Tagen.

 

Tim Stindl erkämpfte sich als Junior Men einen starken 3. Platz. 

 

 

 

 

Das K - E R Ö F F N U N G

 

 

  
  

ERÖFFNUNG

am  28./29.09.2013            

 

     

Die einzigartige Eventlocation bei Stuttgart bietet für jede Veranstaltung die passende Lösung                    

             
    

 Bildquelle: Karin Gepavo


 

 Weitere Fotos findet Ihr auf unserer BMX-Kornwestheim-Facebook-Seite

 

   Pressebericht Kornwestheimer Zeitung - 01.10.2013

 

               >Kornwestheim macht sich mit dem K vertraut<

 

 (Zusammenstellung aus der Kornwestheimer Zeitung vom 30.09.2013)

 

Unter dem Motto    > 30 Jahre BMX in K´town <

 

Die BMXler der Skizunft Kornwestheim Gert Radu, Marvin Rath, Tim Stindl, Sandra Pavokovic, Regula Runge, Max Weinhold, Jakob Dannemann, Matthias Siebert ebenso wie unser Jüngster Nachwuchsfahrer Louis Mast zeigten ihr Können mit dem 20 Zoll-Rad.

Durch weite Sprünge (bis zu 6 m) über Sprungschanzen und Menschen sowie hohe Sprünge (Bestmarke heute 90 cm) über Hindernisse überzeugten sie die sportbegeisterten Zuschauer mit ihrer Radbeherrschung.

 

                              > BMX bring it to the people <

 

Unsere  BMX-Racer zeigen eine spektakuläre Sprungshow am 28.09.2013 um 14.00 Uhr und 16.00 Uhr auf dem Marktplatz in Kornwestheim.

 

Ihr könnt uns auch gerne an unserem Info-/Bewirtungsstand am Samstag von 11.00 - 20.00 Uhr und am Sonntag von 11.00 - 19.00Uhr besuchen.

 

 

 

BaWü-Beginners-Cup in Welzheim am 15.09.2013

BaWü- und BEGINNERS-Cup in Welzheim

 

 

  ERGEBNISSE:

 

Beginners-Cup   
U7 - Louis Mast
                 
Finale Platz 4
   
U7 - Jakob Nordstrom
 Platz 7
   
U9 - Julian Grundmann
 Finale Platz 6
   
U9 - Bo Schwarz DNF    
U11 - Liam Kunath
 Platz 14
   
U11 - Moritz Hartmann
 Platz 15
   
U13 - Valentin Witt
 Platz 13
   
Schüler - Philipp Friedrich
 Platz 8
   
Schüler - Timo Nuspl
 Platz 9
   
MTB 15+ - Marco Schwarz
 Platz 3
   
MTB 15+ - Smail Mast
 Platz 4
   
MTB 15+ - Michael Haußmann
 Platz 5
   
      
BW-Cup     
20 Z - U11 männlich - Jakob Dannemann
 Halbfinale 4
   
20 Z - U11 männlich - Max Weinhold
 Platz 16
   
20 Z - U13 männlich - Jann Deininger
 Halbfinale 5
   
20 Z - U13 männlich - Kobe Dougall
 DNF
   
20 Z - Junior+ - Tim Stindl
 Finale Platz 2
   

 ohne Gewähr

 

 

BXM-RENNEN im September

Die Sommerferien haben sich verabschiedet und schon stehen die nächsten Rennen an:

 

3-Nationen-Cup in

Zolder

 BaWü- & Beginnerscup in  Welzheim
 Bundesligafinale in Herzogenaurach

 

14./15. September 2013                 

  15. September 2013  21./22. September 2013
  Ausschreibung
  

 

 

 

3-Nationen-Cup Zolder (Belgien)

 3-NATIONS BMX-Cup in ZOLDER

 

Beim internationalen Rennen im belgischen Zolder gut in Form zeigten sich unsere drei BMX-Racer aus Kornwestheim:

 

Sandra Pavokovic belegte nach guten Vorlaufplatzierungen 2/2/1 im Finale den 5. Platz.

Nach Siegen in den Vorläufen und im Viertelfinale als Zweitplatzierter schied Kay Stindl im Semifinale nach einem Sturz leider aus. Elitefahrerin Regula Runge belegte den 6.Platz.

 

 

 

 

 

7. und 8. Bundesligalauf in Bremen am 24./25. August 2013

Stindl Brüder gleich 3 x 1. Platz beim Bundesligawochenende

in Bremen (7. und 8. Lauf)

 

Presseartikel Kornwestheimer Zeitung vom 11.09.2013

 

 


  

 

Nähere Infos findet Ihr hier 

   

Ergebnisse:

 

 

Timetrail: 

1. Platz: Kay Stindl / Schüler

1. Platz: Tim Stindl / Junior men

 

Samstag:

1. Platz: Kay Stindl / Schüler

5. Platz: Tim Stindl / Junior men

 

Sonntag:

5. Platz: Tim Stindl / Junior men

7. Platz: Kay Stindl (Sturz) / Schüler                                                                                                                                                                                                            

 

 

JuZ - get moved

BMX- Schnupperkurs auf unserem Race-Track

 

Bei einem Schnupperkurs der Sportwoche Kornwestheim werden die Jugendlichen ins BMX-Fahren von Jugendwart der BMX-Abteilung Michel Dougall und den BMX-Profis dem BW-Meister Tim Stindl, dem Vize-Deutschen Meister der Schülerklasse Kay Stindl und der 2-fachen Deutschen Meisterin Sandra Pavokovic eingeführt. Dabei steht der Spaß am BMXen an erster Stelle. Ziel ist es, den Teilnehmern eine neue Sportart zu zeigen und sie dafür zu begeistern in die coole BMX-Sport einzusteigen.

Auch in diesem Jahr 2014 wird wieder ein Schnupperkurs auf dem BMX-Race-Track am Freizeitpark angeboten. Infos dazu demnächst auf unserer Homepage.

 

Presseartikel aus der Ludwigsburger Kreiszeitung - 10.08.2013

  
 

Die BMX-Abteilung bietet im Rahmen der Sportwoche des JuZ-Kornwestheim am

 

08.08.2013

 

einen BMX-Schnupperkurs von 14.00 - 17.00 h an

 

 

      Flyer    

 

 

 JuZ Kornwestheim

 

     
                                        

 

                                            

   Ausschreibung       
 

 

WM Auckland (Neuseeland) 24. - 28. Juli 2013

BMX-WM in Auckland

 

Sandra Pavokovic kam unter die Top 8  im Finale und

ist erfolgreich mit zwei Kiwi-Trophäen 

von der BMX-Weltmeisterschaft aus Neuseeland zurück.

 

Sandra Pavokovic verpasst nach ihrem sechsten Platz  in der olympischen 20 Zoll Radklasse >Girls 16< bei der BMX-WM in Neuseeland in der Cruiserklasse >Girls under 16< als Vierte eine Medaille nur ganz knapp. Die 15-jährige Sandra Pavokovic aus Remseck musste sich der Lokalmatadorin Tahlia Hansen und Rebecca Petch (beide Neuseeland) sowie der Australierin Dion Bromley die Podestplätze überlassen.

 

  Artikel in "rad-net" - 25.07.2013

 

Presseartikel aus der Ludwigsburger Kreiszeitung - 08-2013

 

BMX-WM 2013 - Auckland/NZL*******Zwei Trophäen von der WM

 

                  

 (Quelle: Kornwestheimer Zeitung - 30.07.2013)

 

 Congratulation Sandra    
6. WM-Platz
    20" am 24.07.2013
4. WM-Platz

    Cruiser am 25.07.2013

 

******    Pavokovic fährt in die Top Ten (www.rad-net.de)    ******

 

 

Die EM-Titelträger der Europameisterschaft Sarah Sailer, Axel Webster, Kerstin Meyer und die Vize-Europameisterin Sandra Pavokovic reisen nach Auckland New Zealand zur BMX World Championships 2013. 

 


                        Live-Übertragung

 

 

 

BaWü-/Beginners-Cup Lauf 7 in Bönnigheim am 21. Juli 2013

14 BMXler der Skizunft waren in Bönnigheim am Start

 

Tim Stindl verpasst nur knapp den Sieg, er mußte sich mit Rang 2 abfinden.Louis Must  U7 durfte mit Rang 3 einen Pokal mit nach Hause nehmen. Jakob Nordstrom U7 rutschte mit Rang 4 leider ganz knapp einen Podestplatz vorbei und Jann Deininger U 11 verpasste nur knapp mit Rang 5 ein Weiterkommen ins Finale. Timo Nuspl kämpfte sich mit seinem neuen Bike bis ins Finale, Rang 7. Pascal Haußmann im Finale Rang 6 und Julian Grundmann Rang 7 beide Altersklasse U9. Marco Schwarz und Michael Haußmann fighteten um  die vorderen Plätze. 

 

 

 

ERGEBNISSE - Beginners-Cup:

 

U7 m/w
          
Louis Mast
          
Finale Platz 3
U7 m/w
 Jakob Nordstrom
 Finale Platz 4
U9 m/w
 Pascal Haußmann
 Finale Platz 6
U9 m/w
 Julian Grundmann
 Finale Platz 7
U13 m/w
 Valentin Witt
 Platz 8
Schüler m/w
 Timo Nuspl
 Finale Platz 7
Schüler m/w
 Philipp Friedrich
 Platz 8
MTB 15+ m/w
 Marco Schwarz
 Platz 1
MTB 15+ m/w
 Michael Haußmann
 Platz 2

 

ERGEBNISSE - BaWü-Cup:

 

U11 m
            
Jakob Dannemann
          
Platz 11
U13 m
 Jann Deininger
 HF Platz 5
U13 m
 Kobe Dougall
 Platz 14
Junior men
 Tim Stindl
 Platz 2
Junior men
 Tobias Grabscheit
 Platz 5

 

Rangliste 

 

 

Europameisterschaft in Dessel vom 11. - 14. Juli 2013

 In Dessel bei der BMX - EM erfolgreich

 

Die 15-jährige Sandra Pavokovic von der Skizunft sicherte sich den    

*************VIZE-EUROPAMEISTERSCHAFTSTITEL*****************

mit ihrem Cruiserrad, den Titel musste sie der Niederländerin Wietske Bloemhof überlassen.

Auch in der 20-Zoll-Radklasse wusste sie in Dessel zu überzeugen. Sandra qualifizierte bei den >Girls 16< unter den Top Acht im Finale und belegte Rang 6. 

Der 14 jährige Kay  Stindl hatte starke Rennen abgeliefert, im Halbfinale kam dann leider das Aus. In diesem Lauf stürzte er an sechster Position liegend, am Ende Platz 15. Leider verliert er dadurch seine Europanummer vom Vorjahr in Orleans noch Rang 8.

 

ERGEBNISSE:

 

Presseartikel in der Kornwestheimer Zeitung am 17.07.2013

             >Sandra Pavokovic wird Vize-Europameisterin<

 

Sandra Pavokovic
          
VIZE-EUROPAMEISTERIN   
          
Cruiser weiblich
Sandra Pavokovic
 6. Platz
 20" Jugend weiblich
Kay Stindl
 Halbfinale 20" Boy 14
David Szell
 Achtelfinale
 20" Boy 10
Alina Wilhelm
 Qualifikationsläufe 20" Girl 13
Tim Stindl  Qualifikationsläufe
 20" Junior men
Regula Runge
 Qualifikationsläufe 
 20" Elite weiblich



 Sandra Pavokovic  - VIZE-EUROPAMEISTERIN  Alina Wilhelm

Folgende Fahrer starten für die Skizunft Kornwestheim:

 

David Szell, Alina Wilhelm, Kay Stindl, Tim Stindl, Regula Runge, Sandra Pavokovic          

 


                         11. - 14. Juli 2013 Europameisterschaft in Dessel                                           Ausschreibung

 

 

 

Deutsche Meisterschaft am 06./07. Juli 2013 in Ingersheim

DEUTSCHE BMX-MEISTERSCHAFT IN INGERSHEIM

 

Deutsche Meisterin Regula Runge  Elite Women Time Trail (Zeitfahren)

Deutsche Meisterin Sandra Pavokovic Jugendklasse Time Trail und 20 Zoll Race

Deutscher Vizemeister Kay Stindl Schülerkalsse Time Trail und 20 Zoll Race

 

Glückwünsche unserer Oberbürgermeisterin Ursula Keck

 

SWR-Landesschau - TV-Bericht der Deutschen Meisterschaft

 

Fotos von der Deutschen Meisterschaft könnt Ihr unter beckerpics anschauen

 

Zeitungsartikel - Kornwestheimer Zeitung 10.07.2013

 

Zeitungsartikel - Bietigheimer Zeitung 08.07.2013

 

Presseartikel aus der Ludwigsburger Zeitung - 08.07.2013

 


 

  

Deutsche BMX-Meisterschaft - Timetrail:

 

1. Platz: Regula Runge - Elite Women

1. Platz: Sandra Pavokovic - Jugend w

2. Platz: Kay Stindl - Schüler

2. Platz: Alina Wilhelm - Schüler w

6. Platz: Tim Stindl- Junior men
  
 

Deutsche BMX-Meisterschaft - 20 Zoll-Rad:

 

 1.  Platz: Sandra Pavokovic - Jugend w

 2.  Platz: Kay Stindl - Schüler

 3.  Platz: Regula Runge - Elite/Junior women

 3.  Platz: Alina Wilhelm - Schüler w

 6.  Platz: Tim Stindl - Junior men

11. Platz: Marvin Rath  Jugend

  
 

BMX-Deutschland-Cup 20 Zoll-Rad:

 

  1. Platz: David Szell - U 11

  4. Platz: Oliver Knoll - 40 +

17. Platz. Max Weinhold - U 11

23. Platz: Jakob Dannemann - U11

23. Platz: Tobias Grabscheit - 17-29

 

 

BMX-Deutschland-Cup Cruiser 24 Zoll:

 

7. Platz: Oliver Knoll  Senioren II  

 
  
 

 

Heiße Rennen um Titel im Wiesental

 

Es waren heißumkämpfte Rennen auf der neu gestalteten BMX-Strecke  in Ingersheim zwischen Neckar und Weinreben zu sehen. Das Wetter zeigte sich von seiner besten Seite und die 403 gemeldeten  BMX-Athleten aus ganz Deutschland kamen mächtig ins Schwitzen. Die Lokalmatadoren der Skizunft konnten ihrer Rolle gerecht werden. Die 15-jährige Sandra Pavokovic erkämpfte sich 2  Deutsche Meistertitel in der Jugendklasse. Im Time Trail (Einzelzeitfahren) und im Race. Im Finallauf lieferten sich Madita Rinke  und Sandra Pavokovic spannende Zweikämpfe, doch Pavokovic ließ nicht nach und holte sich die Goldmedaille. Elitefahrerin Regula Runge gewann im Time Trail den Titel und im Race belegte sie den 3. Rang. Sarah Sailer, die Juniorenfahrerin, verwies die Elitedamen auf die Plätze 2 und 3. Für Kay Stindl war es ein harter Tag, Stindl musste insgesamt 9 Läufe auf der  420 m langen Piste in Ingersheim durchstehen. Nach Time Trail, Vorläufen, Viertelfinale und Halbfinale wurde auch noch ein Vorlauf wiederholt. Doch K. Stindl hat es bravourös gemeistert, zwei Deutsche Vizemeistertitel kann er für sich verbuchen. Kay Stindl musste sich nur von Axel Webster geschlagen geben. Auch Alina Wilhelm glänzte bei den Schülerinnen und erfuhr sich Bronze und im Zeitfahren sogar Silber. Tim Stindl schaffte durch seinen Kampfgeist und seiner guten Sprungtechnik den Sprung ins Finale, er belegte einen passablen 6. Rang als Aufsteiger in die starke Juniorenklasse. David Szell zeigt im Finallauf eine reife Leistung, er legte als Zweitplatzierter einen großartigen Sprint auf der Zielgeraden hin, so dass er in der letzten Sekunde noch einen Kontrahenten überholte und damit den Sieg für die Skizunft nachhause brachte. Oliver Knoll, Seniorenfahrer II in der Cruiserklasse, belegte im Finale nach einem Sturz in der zweiten Kurve im Finallauf nur den 7. Platz und  in der 20 Zoll Klasse verpasste er knapp einen Podestplatz mit Rang 4. Jugendfahrer Marvin Rath fuhr bis ins Halbfinale, schied dort als 6. aus und belegte Rang 11. Max Weinhold U11 verfehlte nur knapp ein Weiterkommen in die nächste Rund - Rang 17. Tobias Grabscheit Klasse 17-29 und Jakob Dannemann belegten Rang 23. Im nächsten Jahr findet die Deutsche BMX Meisterschaft  im niedersächsischen Vechta statt.

 

Folgende Fahrer sind bei der DM von SZ Kornwestheim gemeldet:


17-29                                             
   32   
                    
Grabscheit, Tobias
U13 m35 Dougal, Kobe
U11 m
015 Weinhold, Max
U11 m
10
 Szell, David
Jugend w
18 Pavokovic, Sandra
U11 m  3 Dannemann, Jakob
Jugend m
 92 Rath, Marvin
Schüler 5 Stindl, Kay
Junior men
 04 Stindl, Tim
Elite Women 20"
 124 Runge, Regula
40+ 20" 69 Knoll, Oliver
Cruiser Senior II
 69 Knoll, Oliver
Schüler w
  Wilhelm, Alina
  

        

Ausschreibung DM - Race

 

Ausschreibung DM - Time Trail

 

Vorläufiger Zeitplan

 

Homepage MSC-Ingersheim                       


 

 

 


 

 

 

5. und 6. Bundesligalauf in Vechta am 29./30. Juni 2013

Kay Stindl, Sandra Pavokovic und Tim Stindl waren in Vechta

 

Bei ziemlich ungemütlichem Wetter in Vechta setzten sich unsere beiden Nachwuchsfahrer

Kay Stindl und Sandra Pavokovic  beim Bundesliga-Wochenende in Vechta durch.

Beide gewannen das Zeitfahren (Time Trail)  und alle Läufe souverän.

Rang 1 an beiden Tagen. Damit führen sie die Bundesrangliste mit Abstand an - Kay in der Schülerklasse und Sandra in der Jugendklasse.

Tim Stindl, unser einziger aktiver Junior Men Fahrer, zeigte eine gute Leistung. Er startete zusammen mit der Elite und verpasste leider den Einzug ins Finale.

 


 

 


                                                        

5. und 6. Bundesligalauf

 

BMX-Club-Vechte e.V

 

 

3 Länder-Cup-Lauf in Valkensward

Beim 3-Nationen-BMX Cup in Valkenswaard im Finale

 

Unsere BMX-Racer Kay Stindl und Sandra Pavokovic waren beim Auftakt des 3-Nationen-Cups in Valkenswaard erfolgreich vertreten.

Mit der neu geschaffenen Rennserie sollte der BMX-Nachwuchs eine weitere  Chance bekommen, sich international zu messen. Das Auftaktrennen in Valkenswaard war mit 750 Teilnehmern aus Holland, Belgien und Deutschland gut angenommen worden. Leider waren aus Deutschland nur 43 Starter gemeldet. Der nächste Lauf dieser Drei-Nationen Rennserie wird in Deutschland in Ahnatal am 17./18. August und der letzte Lauf in Zoldern (B) am 14./15. September stattfinden.

 

Die Skizunft war mit nur zwei BMX-Racern vertreten und beide erreichten hervorragende Platzierungen bei starker internationaler Konkurrenz.

 

Herzlichen Glückwunsch!

Sandra Pavokovic im Finale  Platz 2   /   Kay Stindl im Finale Platz 8

 


                      
 
 

 

 

 

BaWü-Meisterschaft in K'town

Vier  Baden-Württembergische Meistertitel blieben in K´town

 

  Presseartikel aus der Kornwestheimer Zeitung vom 17.06.2013 

  

Pressebericht aus der Ludwigsburger Kreiszeitung vom 17.06.2013

 

Viele strahlende Gesichter gab es bei den Baden-Württembergischen BMX-Meisterschaften und Bezirksmeisterschaften in Kornwestheim. Kein Wunder, denn unsere Lokalmatadoren David Szell U11, Kay Stindl Schülerklasse, Sandra Pavokovic Jugendklasse und Tim Stindl Juniorenklasse konnten 4 Titelgewinne für die Skizunft Kornwestheim in der 20 Zoll Radklasse einfahren. Oliver Knoll startete in der Senioren II Klasse 20 Zoll und in der Cruiserklasse. In beiden Kategorien gelang es ihm den Vizemeistertitel einzufahren.

Erfolgreich waren wir auch in der Mannschaftswertung, auch hier ging der 1. Platz bei der Ba-Wü-Meisterschaft an K´town.  Von 13 gemeldeten Mannschaften eine tolle Leistung.

2. Platz...TV Betzingen und 3.. Platz.. MSC Ingersheim.

 

Bei sonnigem Wetter hatten wir, die BMXler der Skizunft, ein erfolgreiches Rennwochende am 15./16. Juni 2013 durchgezogen. An dieser Stelle möchten wir uns für die Bereitschaft zur Mithilfe sowie für die zahlreichen Salat- und Kuchenspenden, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben, herzlich bedanken.

 

Am Samstag beim Ba-Wü- und Beginners-Cup standen 156 Fahrer am Startgate und am Sonntag zur Baden-Württembergischen Meisterschaft mit Beginners-Cup fanden 186 BMX-Sportler den Weg zu unserem BMX-Race Track am Freizeitpark.

 

 25 Starter aus K'town am Sonntag bei der Bezirksmeisterschaft

und der Baden-Württembergischen Meisterschaft sowie beim Beginners-Cup  

 

 

Vorankündigung der Ludwigsburger Kreiszeitung am 15.06.2013 

 

Vorankündigung der Kornwestheimer Zeitung am 14.06.2013

 

Baden-Württembergische BMX Landesverbands-Meisterschaft 

mit Bezirksmeisterschaft 2013

 

Baden-Württemberg-Cup/Beginners-Cup am 15.06.2013

 

BaWü-Landesverbandsmeisterschaft und Beginners-Cup 16.06.2013

 

                       
 Wir feuen uns nun auf das kommende Wochenende  am 15./16. Juni 2013 wenn es wieder heißt
 
"Riders ready watch the gate" 
 
auf dem BMX-Race-Track und BMX-Leistungsstützpunkt vom OSP Stuttgart.
am Freizeitpart in Kornwestheim.
 
Rennbeginn an beiden Tagen 12.30 h
 
Alle sportbegeisterten Zuschauer sind herzlich eingeladen.
 
EINTRITT FREI !! ****** Für durchgehend gute Bewirtung wird gesorgt
 
 Ausschreibungen
 BaWü-Landesmeiterschaft          
BaWü-Beginnerscup
 
 

 

BMX Sportshow Kornwestheimer Tage

    BMX-Sprungshow der BMX-Sportler 

 
Die BMX'ler der Skizunft Kornwestheim hatten viel Spaß bei der Präsentation
ihrer spektakulären BMX-Sprungshow und freuten sich über zahlreiche Zuschauer.
Die Akteure Gert Radu, Tim Stindl, Sandra Pavokovic, Max Weinhold, Jann Deininger, Jakob Dannemann und Kobe Dougall beeindruckten mit ihrem Können auf ihrem BMX-Rad.
Danke an alle Akteure und unseren Moderator Hans Schmid.
 
 
 
    
    

 

 
Die BMX'ler der Skizunft Kornwestheim  freuen sich bei den

Kornwestheimer Tagen eine BMX-Sportshow präsentieren zu dürfen

 

Herzlich Willkommen bei unserer Vorführung im Salamanderpark in Kornwestheim

am 08. Juni - Vorstellung Samstag 17.30 h und 18.30 h

 

 Moderator:   Hans Schmid 

Akteure: Gert Radu, Tim Stindl, Sandra Pavokovic, Tobias Grabscheit

 

Außerdem haben wir einen Infostand wo alle BMX-Sport-Interessierten

gerne vorbei schauen können

 

 

BaWü-/Beginners-Cup Betzingen am 09.06.2013

19 Kornwestheimer Fahrer traten am 09.06.2013 beim 3. Lauf zum

       Baden-Württemberg-Cup und Beginners-Cup in Betzingen an      


  

 Folgende Ergebnisse wurden eingefahren:

 

Beginners:
   
U7  Jakob Nordström
 1-1-3
  Finale 6
    
U13  David Ferenci
 5-6-6  
   
U7  Isabella Siebert
 3-3-2  Finale 5
    
U13
  Valentin Witt
 4-5-4  
   
U7  Louis Mast 2-2-4 Finale 4
    
Schüler  Timo Nuspl
 3-3-4 Finale 6
 
   
U9  Pascal Haußmann
 4-3-4     
Schüler  Philipp Friedrich
 5-5-5  
   
U9 Julian Grundmann
 3-2-2 Halbfinale 4
    
15+  Marco Schwarz
 1-1-1 Finale 1
 
   
U11 
  Paul Schreiner
 5-5-5     
15+   Michael Haußmann
 3-3-2 Finale 3
 
   
U11
  Matthias Siebert
 4-3-4        

 

Lizenzfahrer:
   
U11  Jakob Dannemann 3-3-3
 Halbfinale 4
    
U13  Jann Deininger 
 3-3-4 Halbfinale 4
 
   
U11  Max Weinhold
 3-4-
    
Schüler
  Kay Stindl
 1-1-1 Finale 1
 
   
U13  Kobe Dougall 4-3-3 Halbfinale 4
    
17+
  Tim Stindl
 2-1-2 Finale3 
 

 

Bundesligalauf 3 & 4 Kolbermoor 25./26. Mai 13

Presseartikel aus der Kornwestheimer Zeitung vom 04.06.2013 

 

Kornwestheimer BMXler erfolgreich in Kolbermoor 

 

Ergebnisse Samstag:                         

Christian Pavokovic         
Cruiser Männer            
 Rang 2 
Sandra PavokovicJugend, Frauen  Rang 1  
David Szell 
U11
 Rang 2
 
Kay StindlSchüler Rang 2
 
Tim Stindl
Junior men, Elite  Rang 5
 
 Ergebnisse Sonntag:
   
 Christian Pavokovic
 Cruiser Männer
 Rang 3
 
 Sandra Pavokovic Jugend weiblich
 Rang 1
 
 David Szell
 U11 - Sturz im HF  DNF 
 Kay Stindl
 Schüler Rang 1
 
 Tim Stindl
 Junior men, Elite
 Rang 2
 
 

 

5. und 6. Eurolauf in Weiterstadt 18./19.05.2013

Pressebericht aus der Kornwestheimer Zeitung vom 29.05.2013

 

Results for K´town Round 5 & 6

European BMX-Championchip Weiterstadt, Germany 2013

 

Die Skizunft-BMX-Racer haben sich beim 5. & 6. Eurolauf der internationalen Konkurrenz gestellt und gut geschlagen.

900 BMX-Sportler aus 22 Ländern fanden sich im hessischen Weiterstadt ein.

Darunter der 2-fache Olympiasieger Maris Stromberg aus Lettland. Ebenso war der Präsident des BDR Rudolf Scharping bei diesem gelungenen Event vor Ort, um sich die Wettkämpfe aus der Nähe anzusehen.

 

Sandra Pavokovic startete in der Klasse "Girls 15/16" und konnte beim 6. Eurolauf  eine Podestplatzierung erzielen. Nachdem sie am ersten Renntag eine starke Vorlaufgruppe erwischte und ausschied konnte sie am nächsten Tag den Sprung vom Halbfinale ins Finale schaffen. Sie belegte Rang 3.

Erfolgreich ging auch Christian Pavokovic an den Start. In der Cruiserklasse der Männer belegte er an beiden Tagen einen Podestplatz Rang 2.

Auch Kay Stindl zeigte sich auf internationalem Parkett in guter Form. Nach seinem 8. Platz im Finale bei der Europameisterschaft in Orleans 2012  konnte er beim 5. Lauf  das Viertelfinale und am 6. Lauf  sogar das Halbfinale erreichen.

Die Elitefahrerin Regula Runge kam am ersten Tag bis ins Halbfinale Platz 6 und am Sonntag schied sie nach den Vorläufen aus.

Der DM Bronze-Medaille-Gewinner der Jugendklasse Tim Stindl konnte sich beim internationalen Rennzirkus als Aufsteiger in der Junior men Klasse leider nicht durchsetzen.

Alina Wilhelm "Girls 12/13" hielt den Anschluss an das Fahrerfeld in den Voläufen, schaffte aber ein Weiterkommen in die nächste Runde nicht.

Unser neunjähriger David Szell punktete am ersten Wettkampftag mit Platz 5 im Viertefinale und verpasste nur knapp ein Weiterkommen ins HF. Am 2. Wettkampftag klappte es jedoch hervorragend. David erreichte das Final und konnte mit dem 8. Platz einen Pokal mit nachhause nehmen.

 

Maris Stromberg beim Eurolauf im hessischen Weiterstadt

 


                              

Am Start für Kornwestheim:

 

Regula Runge                      

Tim Stindl

Sandra Pavokovic   

Kay Stindl

Alina Wilhelm

David Szell     

Christian Pavokovic    

 

Viel Erfolg

 

 

 

BaWü-/Beginners-Cup 2013 Lauf 2 in Strudelbach 11.05.2013

K´town startet durch - 11 Finalteilnehmer in Strudelbach

 

 
 

ERGEBNISSE:

 

Beginners
U7      
Mast Louis
         
Vorlauf
       
1-4-1
       
Finale       
  5
U7
 Nordström Jakob
 Vorlauf 3-2-3 Finale   6
U9 
 
Grundmann Julian Vorlauf
3-5-3

Finale
  5
 
U9
Haußmann Pascal Vorlauf
 2-2-2 Finale

  4
U11 Hartmann Moritz
 Vorlauf
 4-4-4 Platz

11
U13   Witt Valentin
 Vorlauf 5-3-3
 Finale   6
U13
 Ferenci, David
 Vorlauf 4-5-5 Platz 10
Schüler m 
 Nuspl Timo
 Vorlauf
 5-4-4 Platz   8
Schüler m
 Friedrich Philipp
 Vorlauf 6-6-6 Platz 11
Schüler m
 Tutsch Henry
 Vorlauf 5-5-5 Platz 10
15+  Schwarz Marco  Vorlauf 1-1-1 Finale   1
15+
 Haußmann Michael
 Vorlauf
 2-2-3 Finale   2
           
Lizenz
U11 m
 Dannemann Jakob
 Vorlauf 5-2-2 Platz
    9
U13 m Deininger Jann
 Vorlauf 3-3-3
 Platz  13
U13 m
 Dougall Kobe
 Vorlauf 4-4-5
 Platz
  21
Schüler m
 Stindl Kay
 Vorlauf
 2-1-1 Finale
    1
Jugend w
 Pavokovic Sandra
 Vorlauf 1-1-1
 Finale    1
Junior m
 Stindl Tim
 Vorlauf 1-1-1
 Finale
    3
Cruiser 17-29
 Pavokovic Christian
 Vorlauf
 1-1-1
 Finale
    1

  

Fotos von Strudelbach auf Facebook

 


Deutsch-Schweizer-Meisterschaften (DSM) am Sonntag im Strudelbachtal

  

 

 

Die neue BMX-Abteilungsleitung

 

Bild von links:

Zlatko Pavokovic, Hans Schmid, Kristin Weinhold, Carsten Kober,

Karin Gebauer-Pavokovic, Michel Dougall, Mirko Weinhold, Henning Horst,

Jochen Dannemann

 

Abteilung BMX (Bicycle Moto Cross)

 

Skizunft Kornwestheim e.V.

BMX-Abteilungsleitung

 

Abteilungsleiterin...........................Karin Gebauer-Pavokovic
Schriftführerin ...............................Kristin Weinhold               
FB Jugendarbeit.............................Michel Dougall
FB  Sport.........................................Carsten Kober
FB  Finanzen..................................Jochen Dannemann
FB  Sponsoring.............................Mirko Weinhold
FB  Medien /Kommunikation......Karin Gebauer-Pavokovic
FB  Bahn und Umfeld.................. Zlatko Pavokovic
FB  Hütte........................................ Henning Horst
 
Ehrenabteilungsleiter............... Hans Schmid

 

 

 

1. und 2. Bundesligalauf in Erlangen am 04./05. Mai 2013

 

  Presseartikel aus der Kornwestheimer Zeitung am 18.05.2013

 

Erfolgreich in die neue BMX-Bundesligasaison 2013

 


     

 

Am vergangene Wochenende beim BMX Bundesliga-Auftaktrennen in Erlangen waren 9 Fahrer unserer BMX-Abteilung, der Skizunft Kornwestheim, am Start. 295 Fahrer waren beim 1. Lauf am Samstag und 270 Fahrer beim 2. Lauf am Sonntag gemeldet. Das Wetter zeigte sich durchwachsen. Nachdem es nach dem Training in der Nacht zum Samstag heftige Regenfälle gab, blieb es tagsüber  weitgehend trocken aber kühl, erst am Sonntag zeigte sich dann die Sonne und auch das Frankenland TV war wieder vor Ort, um die Finalläufe zu filmen.

 
  
 

Pechvogel Tim Stindl startete in seinem ersten Jahr in der Championchip Klasse Junior men. Auf der anspruchsvollen Pro Line in Erlangen stürzte er leider bereits beim Training am Freitag.

Der Aufprall war hart und er mußte  zwei Nächte zur Beobachtung in der Uniklinik in Erlangen verbringen. Nun ist er wieder auf dem Weg der Besserung und wir wünschen ihm, dass er in Weiterstadt beim nächsten Eurolauf wieder mit dabei sein kann.

 

Sei Bruder Kay Stindl zeigte sich unterdessen in der Schülerklasse  an diesem Wochenende in bestechender Form, er war buchstäblich unschlagbar. Nachdem er bereits im Time Trail (Zeitfahren) Bestzeit vorlegte konnte ihn an diesem Bundesligawochenende niemand schlagen. Der Sprecher kommentierte seiner Läufe: „Jetzt zündet er wieder seinen Turbo“ und weg war er. Das war eine Spitzenleistung Kay. Gratulation!

 
 

 


 Sandra Pavokovic Jugendkasse weiblich wurde mit der Juniorklasse und Eliteklasse zusammengelegt. Sandra war an diesem Wochenende auch in einer brillianten Form, sie gewann ebenso wie Kay das Time Trail in Bestzeit sowie alle Quali-Läufe und das Finale an beiden Tagen. Mit einem respektablen Endspurt auf der letzten Zielgeraden schlug sie auch noch die Elitefahrerin Anna Mayer.

 

Christian Pavokovic belegte Platz 2 an beiden Tagen in der Cruiserklasse  Männer 17-29. Christian zeigte ein gutes Rennen, in dieser Klasse  wurde bis zum Ziel um die Plätze gefightet. Nach einem schlechten Start im Finale mußte  er sich nur Fabian Rummel aus Esselbach geschlagen geben.
  

 


 

U11 BMX-Racer David- Hubertus Szell begann die Saison mit Siegen in den

Vorläufen  und im Halbfinale. Im Finale machte er auf der letzten Geraden als Zweitplatzierter einen Fahrfehler und ließ die Konkurrenz  passieren. Damit  verpasste David am Samstag mit dem Vierten Platz im Finale nur knapp einen Podestplatz. Am zweiten Tag lief  es besser, er machte keinen fatalen Fehler, er mußte sich nur einem körperlich stärkeren Kontrahenten geschlagen gegeben. Platz 2 am Sonntag.

 
 
Tobias Grabscheit startete in der Klasse 17-29, auch er konnte gut mithalten, verpasste nur knapp am ersten Tag ein Weiterkommen ins Halbfinale, am zweiten Tag lief es besser und er schaffte es bis ins B-Finale. 
 

 


 Unser jüngster Kornwestheimer Teilnehmer Max Weinhold und Aufsteiger in die U11 Lizenzklasse zeigte meistens einen guten Start, positionierte sich dann in der vorderen Hälfte des Feldes, so dass ein Weiterkommen in greifbare Nähe rückte. Auf der letzten Zielgerade jedoch holten ihn die körperlich überlegenen Mitstreiter auf und Max verfehlte  bei seinem ersten Bundesligalauf in diesem Jahr nur ganz knapp ein Weiterkommen ins Halbfinale.

 

Schülerfahrerin Alina Wilhelm zeigte sich in einer kämpferischen Form, sie versuchte  jedoch vergeblich einen Podestplatz  im Finale am ersten Tag einzufahren. Am zweiten Tag wurde sie in einen Sturz verwickelt  und hatte erneut das Nachsehen.Sie musste sich mit dem undankbaren 4. Platz an beiden Tagen zufrieden geben.

 
  

 

 

  Nachdem Seniorenfahrer Klaus Schreiber  trotz verletzungsbedingten Trainingsrückständen in den Quali-Läufen deutlich vorne lag, war sein Ziel einen  Podestplatz  einzufahren in greifbarer Nähe gerückt. Leider mußte er sich jedoch beim Zielsprint im Finale geschlagen geben und mit Platz 4 rutschte er nur knapp am Siegerpodest vorbei. Am Sonntag konnte er nicht an den Start gehen.

 

 >Es war wieder ein tolles Rennwochenende, dank köstlicher Bewirtung im Frankenland<.

 

 

  Pressebericht aus der Kornwestheimer Zeitung vom 16.05.2013

 

Schlammiger Saisonauftakt 

 

Trotz widriger Wetterbedingen beim ersten Lauf der Baden-Württenberg-und Beginners Cup Rennserie bewiesen die Kornwestheimer Fahrer das schlechte Bahnbedingungen ihnen 

nichts ausmachen und sie dennoch Spass haben.

 

Mit insgesamt 17 Fahrern, davon 12 in der Anfängerklasse war die Skizunft Kornwestheim

sehr stark vertreten und konnte am Ende mit 3 Medaillen nachhause fahren.

 

An den Start gingen beim  Beginners Cup:

Isabella Siebert U7,  Louis Mast U7,

Pascal Haußmann U9, Julian Grundmann U9, Bo Schwarz U9, Matthias Siebert U11,

Moritz Hartmann U11, David Ferenci U13, Valentin Witt U13, 

Henry Tutsch, Philipp Friedrich  Schüler und Marco Schwarz Jugend +

 

An den Start gingen beim Baden-Württemberg Cup:

Max Weinhold U11, Jakob Dannemann U11, Kobe Dougall U13, 

Jann Deininger U13 und Alina Wilhelm Schülerklasse.

 

PODESTPLÄTZE 20":                                                    FINALPLÄTZE 20":

1.   Platz  Marco Schwarz............... Jugend+           4.  Platz   Pascal Haußmann..........U9     

2.   Platz  Louis Mast..........................U7                     5.  Platz   Isabella Siebert...............U7

3.   Platz  Philipp Friedrich ..............Schüler             5.  Platz   Julian Grundmann,,........U7

 

 

HALBFINALE 20":    Valentin Witt U11     

                    

Lizenzfahrer 20" beim Baden-Württemberg-Cup:     

 

Finale:       

Jann Deininger..........(Lizenz und Aufsteiger) U13

 

Halbfinale:

Max Weinhold..........(Lizenz und Aufsteiger) U11

Alina Wilhelm ..........(Lizenz) Schülerin- startete in der U13 Boys Klasse

 

                                                                                                                                                                            

Ergebnisse:

Tageswertung Beginners-Cup

Tageswertung BW-Cup - 20"

Tageswertung BW-Cup - 24"

Rangliste 

 


Endlich geht´s los 

 

Die Baden-Württembergischen BMX-Racer stehen in den Startlöchern.

Das Auftaktrennen der Baden-Württembergische Rennserie 2013 beginnt beim

MSV Bühlertann am Sonntag, 28. April 2013.

Außerdem feiert der MSV Bühlertann sein 30. BMX Rennen, Gratulation!

 

Wir wünschen den Neulingen und den Lizenzfahrern eine erfolgreiche Teilnahme.

 

Insgesamt 15 Beginners starten in diesem Jahr 2013 für die Skizunft Kornwestheim.


Wir freuen uns auf euch!

 

  

Termine:

28.04.2013: Bühlertann
11.05.2013: Strudelbachtal
09.06.2013: Betzingen
15.06.2013: Kornwestheim
16.06.2013: Kornwestheim (LVM)

21.07.2013: Bönnigheim
15.09.2013: Welzheim
29.09.2013: Bühlertal
06.10.2013: Markgröningen

 

Ausschreibung - Infos - Zeitplan

  

 

 



 

 

 

3. und 4. Eurolauf in Tschechien

Pressebereicht aus der Kornwestheimer Zeitung vom 04.05.2013

 

Ergebnisse:

 

Christian Pavokovic
     
Cruiser 17-29
     
Samstag Platz 2
     
Sonntag Platz 2
Kay Stindl
 Boy 14
 Samstag Vorlauf Platz 5 Sonntag Vorlauf Platz 5
Regula Runge
 Women Elite
 Samstag Vorlauf Platz 5
 Sonntag Vorlauf Platz 5
Sandra Pavokovic
 Girls 15/16
 Samstag Vorlauf Platz 5
 Sonntag Finale Platz 4
Tim Stindl
 Men Junior
 Samstag Vorlauf Platz 6
 Sonntag gestürzt

 


 Pardubice ruft

 

Lauf 3 & 4 der BMX-Euroläufe steht auf dem Programm.

 

Am 27. und 28. April 2013 findet das Rennwochenende im 600 km entfernten tschechischen Pardubice statt.
 

Schon wieder heißt es "Daumendrücken" für unsere BMX-Racer Tim und Kay Stindl, Christian und Sandra Pavokovic sowie Regula Runge.

 

Wir wünschen Euch viel Erfolg!

 

Ausschreibung

 

 

 

 

Jahreshauptversammlung am 12.04.2013

BMX Kornwestheim ist auf Kurs

 

Die Jahreshauptversammlung der BMX-Abteilung Kornwestheim fand am 12. April 2013 in der

Vereinsgaststätte der Skizunft  „To Piato“ statt.

 


              

Nach langjähriger erfolgreicher Arbeit stand uns Wolfgang Kober für eine weitere Wahlperiode als Abteilungsleiter leider nicht mehr zur Verfügung.

Wir möchten uns für die 11 Jahre als unser BMX Abteilungs-Chef  herzlich bedanken und wünschen ihm für die Arbeit auf Landes-

ebene viel Glück.

 

  

Folgende Ämter wurden bestätigt bzw. auf 2 Jahre neu besetzt:

 

Abteilungsleiterin .............................................................Karin Gebauer-Pavokovic

Schriftführerin....................................................................Kristin Weinhold

Fachbereichsleiter Sponsoring..........:..........................Mirko Weinhold  

Fachbereichsleiter Jugendarbeit..................................Michel Dougall

Fachbereichsleiterin  Medien/Kommunikation...........Karin Gebauer-Pavokovic

Fachbereichsleiter Sport.................................................Carsten Kober


Wir freuen uns über die neuen  Fachbereichsleiter in unserer Abteilungsrunde Michel Dougall  und Carsten Kober.

 

 

 

Eröffnungstraining auf der BMX-Bahn in K'town

 

 Die BMX-Racer der Skizunft Kornwestheim freuen sich auf die neue

Rennsaison 2013

 

 

 

1. und 2. Eurolauf in Frankreich

    Pressebericht aus der Kornwestheimer Zeitung vom 19.04.2013

 


 Die BMX-Sportler der Skizunft haben internationale

Erfahrung und Punkte

 gesammelt

 

Beim 1. u. 2. Lauf der inter-

nationalen Rennserie war ein 

Weiterkommen über die Quali-

Läufe für Regula Runge, 

Tim Stindl, Sandra Pavokovic,

Christian Pavokovic leider

nicht möglich. 

 

Kay Stindl schaffte es bis ins 

Achtelfinale in

Messigny et Vantoux.

 

 

Fotos sind online unter

"Fotogalerien"

 

   

Es ist soweit :

Der 1. und 2. Eurolauf findet am kommenden Wochenende - am 6./7. April - in Messigny Vantoux (Frankreich) statt.

Wir wünschen unseren BMX-Fahrern der Skizunft Kornwestheim Regula Runge, Tim Stindl, Sandra Pavokovic, Kay Stindl und Christian Pavokovic viel Glück und eine erfolgreiche Teilnahme.

 

http://www.bicross-club-messigny.com/

 

 

K'town Trainingscamp 2013

 

       Es sind noch einige wenige Plätze frei für das Trainingscamp

             in KORNWESTHEIM  am Sonntag, den 14.04.2013 !!!

 

                Gut vorbereitet in die BMX-Rennsaison 2013

 

Das Kornwestheimer Trainingscamp mit Trainer Kurt Reinold und Landestrainer

Carsten Kober wurde nicht nur von den  Kornwestheimer BMX-Sportlern begeistert

angenommen, sondern auch von den BMXlern befreundeter Vereine in Baden-Württemberg.

Letztendlich standen am Wochende an beiden Tagen 40 motivierte  BMX-Sportler trotz eisiger Kälte auf dem BMX-Race-Track in K´town am Startgatter. Die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen konnten nach einem guten Mittagessen Energie tanken und erneut gestärkt zur nächsten Trainingslektion am Nachmittag an den Start gehen.

 

Leider musste der 3. Trainingstag dann wetterbedingt abgesagt werden. Der Schnee auf der BMX-Strecke der Skizunft Kornwestheim verhinderte einen weiteren erfolgreichen Trainingstag.

Ein Dankeschön geht an das fleißige Küchenteam und an den Kurt Reinold, der das Trainingscamp organisiert hat.

 

*****************Achtung: Ersatztermin für den 25.3.2013 ist  Sonntag, der 14.4.2013************

        Es sind noch Plätze frei, so können auch noch Neuanmeldungen angenommen werden

Anmeldung zum Trainingscamp

 

 über 80  F O T O S  findet Ihr unter "Fotogalerien"

 

 

 

 

 

Sportlerehrung für das Jahr 2012 in Kornwestheim

Wir gratulieren unseren erfolgreichen aktiven BMX-Racern Tim Stindl, Klaus Schreiber, Regula Runge, Sandra Pavokovic, Oli Knoll und David Szell. Sie wurden bei der Kultur- und Sportlerehrung in Kornwestheim von unserer Oberbürgermeisterin Ursula Keck ausgezeichnet und für ihre sportlichen Erfolge im Jahr 2012 geehrt. 

 

Unser Moderator, Hans Schmid, erhielt als Auszeichnung von der Stadt Kornwestheim  

die "Gedenkmünze für besondere Verdienste"  für sein langjähriges Engagement im BMX-Sport.

 

Die Fotos von der Sportlerehrung könnte Ihr unter "Fotogalerie" ansehen  (20.02.2013)
 


 Pressebericht aus der Kornwestheimer Zeitung vom 18.02.2013

 

 

 

Presseartikel

 

Hans Schmid wird geehrt

 

Weil sie jahrzehntelang für ihre Vereine im Einsatz waren,

sind vier Bürger geehrt worden. Sie erhielten Landes-

ehrennadeln und Gedenkmünzen

 

Hans Schmid

engagiert sich

seit 30 Jahren für

den BMX-Sport

   

          
 

 (Quelle: Kornwestheimer Zeitung - 16.02.2013)

 

 

„Ball des Sports“ der Sporthilfe 2013

Das Deutsche BMX Nationalteam präsentiert eindrucksvoll  BMX Race  beim "Ball des Sports 2013" in Wiesbaden, veranstaltet von der Stiftung Deutsche Sporthilfe. (15.02.2013)

 

The German National BMX Team presented impressively BMX RACE at the 

"Ball des Sports 2013" in Wiesbaden, Germany, organized by the German Sports Aid Foundation. 

 

 http://www.bmx-vechta.de/drupal6/node/807

 

 

BADEN-WÜRTTEMBERGISCHE BMX-MEISTERSCHAFTEN 2013

 BADEN-WÜRTTEMBERGISCHE BMX-MEISTERSCHAFTEN 2013

 

Die Baden-Württembergischen BMX Landesverbandsmeisterschaften finden am Sonntag. 

den 16. Juni 2013 auf dem BMX-Race-Track des Olympiastützpunkts Stuttgart (OSP) in Kornwestheim statt. Da es sich hier gleichzeitig um Qualifikationsrennen für die Deutsche Meisterschaft 2013 handelt freut sich der Veranstalter, die Skizunft Kornwestheim, auf zahlreiche Starter und sportbegeisterte Zuschauer.

 

Am Samstag, 15. Juni 2013 findet außerdem ein weiterer Lauf zum Baden-Württemberg Cup/ Beginners-Cup in Kornwestheim am Freizeitpark statt.

 

 

 

 

Ehrungen

 


Folgende Ehrung wurden durch den Bezirksvorsitzenden des Württembergischen Radsportverbandes, Dieter Simons, vorgenommen:

 

Goldene Ehrennadel für Hans Schmid

 

Ehrung für sportliche Erfolge:

Sandra Pavokovic und Regula Runge

 

 

 

 (Quelle: Kornwestheimer Zeitung - 01.02.2013)

 

 

Besucherstatistik

Du bist seit dem 01. Juni 2010
der 311396 Besucher.
Zur zeit sind 3 Besucher online.
 

 

Like us

Willkommen beim BMX-Sport!
Skizunft Kornwestheim
Abteilung BMX

E-Mail:gepavo@bmx-kornwestheim.de

 

"Like us"
Werden sie Fan auf Facebook # Schenken sie uns ihr "Like"
 

 

                   
 

 

Schnuppertraining

 

Für alle Interessierten am BMX Sport gibt es die Möglichkeit ein Schnuppertraining  zu buchen.

Gegen eine Gebühr von

5,-- €  ist es möglich ein   BMX-Rad vor Ort auszuleihen.

 

Noch freie Termine:
27.7.2017 von 16-17h
29.8.2017 von 16-17h

21.9.2017  von 16-17h

17.10.2017  von 16-17h

 

Ansprechpartner: Tim Stindl

 

Tim Stindl

 

Erreichbar per Mail mit Angabe Datum und deiner Telefonnummer:

  t.stindl@bmx-kornwestheim.de

 

 

 

RegioTV

BMX Bundesliga 2014
in Kornwestheim zu sehen auf RegioTV


 

 

30 Jahre BMX

 30 Jahre BMX in Kornwestheim

 

 

 

RegioTV

Deutsche Meisterschaft 2012

 "BMX goes Kornwestheim"

Eine kleine Auswahl von "Local Heroes" aus Kornwestheim starten mit großen Ambitionen in die Titelkämpfe

der Deutschen Meisterschaften 2012.

 

 

 

Copyright by BMX Kornwestheim 2010 - Mit freundlicher Unterstützung von:
PZ-Metallbau, "Kober", SATA, RTK, Werbegrafik Puckl, SWLB, Walther Bedachung GmbH, Schreinerei Blank