Baden-Württemberg Cup Endlauf/ Beginners Cup Endlauf

BMX die Sportart auch mal fürs grobe Wetter.

Etwa 122 Sportler waren sich nicht zu schade um die zwar gut preparierte , aber durch den Dauerregen durchgeweichte Strecke in Angriff zu nehmen.

Leider liegen mir nur die Lizenz-Ergebnisse vor, werde aber am Montag die wirklich tapferen Beginner nachreichen. Die haben echt Potential!

Alina Wilhelm konnte in der U11 weiblich einen hart umkämpften 3. Platz einfahren.

Kay Stindl erschreckte die Konkurrenz U13 mit einem schnellen Gate und einem gekonnten Sprung am 1. Hindernis. Leider stürzte er in der rhythem-section kurz vor dem Ziel so hart, dass er zur Kontrolle ins Krankenhaus musste. Alles in Ordnung! Am Sonntag wird Kay wieder seine Jungs erschrecken können.

Bald Kornwestheimer Pascal Greco lag in der gleichen Klasse auf Treppchen Kurs und musste in der letzten Kurve einen Konkurrenten passieren lassen um einen Sturz zu verhindern.

Tim Stindl holte sich einen starken 2. Platz im Finale der Schüler. Damit liegt der Gesamtsieg für Tim in Reichweite.

Das gilt auch für Oli Knoll ,der mit ungefährdeten 4 Laufsiegen im Finale soger Zeit hatte mit Skillz das Publikum in den Bann zu ziehen.

Morgen geht das letzte Rennen des Jahres über die Bühne, hoffentlich finden noch mehr Kornwestheimer den Weg nach Strudelbach!

Stay tuned!

P.S. das Kornwestheimer „Pavillon-Dorf“ mit der einzigen Heizung weit und breit, war bestens besucht die Simmung war bombig! Um das zu verstärken verdoppeln wir die Heizkraft am Sonntag und werden mit einem Bikini Kontest die Rennpausen überbrücken!

MW

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.