Anfahrt   |  Kontakt   |  Impressum   |  Links
Der Verein Termine Training Presse Fotogalerie Fahrer Archiv Sponsoren Downloads

schöne Weihnachten, guten Rutsch

Allen Sponsoren, Freunden und Mitglieder der BMX Abteilung in der Skizunft Kornwestheim,

frohe Weihnachten erholsame Feiertage und einen guten Rutsch in ein sturzfreies erfolgreiches 2011.

P.S. an alle Sportler:

vergesst die Hausaufgaben nicht !!!!!

 Fette Beute !!

 

 

 

 

 

 

Bundesliga Kolbermoor 2010

28./29.08.2010   BMX- BUNDESLIGA  KOLBERMOOR 

Am Wochenende 9 Podiumsplätze herrausgefahren

 

 

Mit 8 Fahren war das Kornwestheimer BMX- Rennteam der Skizunft beim 7./8. Bundesligalauf im oberbayrischen Kolbermoor am Start.

 

Am Wochenende erwartete die Fahrer eine immer wieder durch Regenschauer nasse aber gut präparierte Bahn.

 

Sandra Pavokovic kam damit gut zurecht. Sie startete in der Schülerklasse mit ihrem 20“ Zoll BMX-Rad und gewann souverän alle 4 Rennen an beiden Tagen, sie führt damit die Bundesrangliste an.  Pavokovic startete an beiden Tagen auch in der  24 Zoll Cruiser Radklasse weiblich und setzte sich mit bravour gegen die wesentlich älteren Fahrerinnen durch, sie gewann auch hier alle Rennen.

  

Die 20-jährige Regula Runge zeigte nach ihrer Rennpause, dass sie wieder gut in Form ist, sie gewann nach dem Qualifikation im Zeitfahren am Sonntag alle Rennen und belegte Platz 1. In der Gesamtwertung liegt Runge mit 120 Punkten punktgleich mit Nadja Pries aus Erlangen an der Spitze.

 

Der Bundesranglistenführer Christian Pavokovic startete in der Elite Cruiserklasse , verpatzte einen Vorlauf indem er ausklickte , konnte jedoch nach 4 Wertungsläufen noch den 3. Platz belegen, am Sonntag nachdem die Bahn relativ trocken war lief es besser und er konnte nach den 4 Wertungsläufen den 2. Platz herausfahren. 

 

Alina Wilhelm, Jüngstes Nachwuchstalent der Skizunft in der U 11 bewies ihr Können und setzte sich an beiden Tagen durch, sie erkämpfte sich einen Podiumsplatz und wurde 3. 

Der 17-jährige Felix Killisch versuchte sich in der starken Juniorenklasse zu behaupten, zeigte auch eine gute Leistung, musste jedoch nach den Vorläufen passen. 

 

Tim Stindl  kam in der Schülerklasse mit bravour über die Vorläufe und qualifizierte sich fürs Viertelfinale, auch hier zeigte Kampfgeist und kam noch eine Runde weiter ins Halbfinale schied dort jedoch aus.   

 

Sein Bruder Kay Stindl  U13  ist der Jüngere in dieser Klasse und musste sich hier gegen die teilweise älteren Kontrahenten durchsetzen, er qualifizierte sich an beiden Wertungstagen fürs  Viertelfinale wo er sich geschlagen geben musste. 

Der Seniorenfahrer Klaus Schreiber blieb exakt 4 Wochen nach der WM unter seinen Möglichkeiten und musste sich mit Platz 4 an beiden Wertungstagen zufrieden geben. Das Finale der BMX-Bundeliga findet am 18. und 19. September in Cottbus statt.

 

Besucherstatistik

Du bist seit dem 01. Juni 2010
der 357647 Besucher.
Zur zeit sind 3 Besucher online.
 

 

Arbeitseinsätze

 BAHNPFLEGEARBEITEN

 

 Samstag, 21.04.2018
10.00-14.00 Uhr

 

Samstag, 28.04.2018
10.00-14.00 Uhr

 

Wir freuen uns über viele helfende Hände!

 

 

SZ-Mitgliedervers.2018

 EINLADUNG

 

 wir laden alle Mitglieder der Skizunft Kornwestheim zur satzunggemäßen, ordentlichen Mitgliedersversammlung am 07.05.2018 ins To Piato ein. Beginn 19:00 Uhr.

 

 

Like us

Willkommen beim BMX-Sport!
Skizunft Kornwestheim
Abteilung BMX

E-Mail:gepavo@bmx-kornwestheim.de

 

"Like us"
Werden sie Fan auf Facebook # Schenken sie uns ihr "Like"
 

 

                   
 

 

Schnuppertraining

 

Für alle Interessierten am BMX Sport gibt es die Möglichkeit ein Schnuppertraining zu buchen.

Es ist möglich ein BMX-Rad vor Ort auszuleihen.

 

Noch freie Termine:

3.2.2018 um 9:30 Uhr

 

Ansprechpartner: Tim Stindl

 

Tim Stindl

 

Erreichbar per Mail mit Angabe Datum und deiner Telefonnummer:

  t.stindl@bmx-kornwestheim.de

 

 

 

RegioTV

BMX Bundesliga 2014
in Kornwestheim zu sehen auf RegioTV


 

 

RegioTV

Deutsche Meisterschaft 2012

 "BMX goes Kornwestheim"

Eine kleine Auswahl von "Local Heroes" aus Kornwestheim starten mit großen Ambitionen in die Titelkämpfe

der Deutschen Meisterschaften 2012.

 

 

 

Copyright by BMX Kornwestheim 2010 - Mit freundlicher Unterstützung von:
PZ-Metallbau, "Kober", SATA, RTK, Werbegrafik Puckl, SWLB, Walther Bedachung GmbH, Schreinerei Blank